Nachrichten


Böllianer erfolgreich beim 30. Landeswettbewerb "Jugend forscht" Drucken
Informationen - Nachrichten

Der 30. Landeswettbewerb "Jugend forscht" fand am 25./26. März volldigital statt. Drei Projektgruppen unserer Schule, die jeweils einen der Regionalsiege errungen hatten, nahmen an der Landesrunde teil. Sie alle dürfen sich über Preise und Sonderpreise freuen.

 

Leonie Wiebel, Klara Fischer und Mathilda Bauer starteten im Fachgebiet Chemie der Sparte "Schüler experimentieren" mit ihrem Projekt "Wie kann man mit vorhandenen Ressourcen aus Salzwasser Trinkwasser herstellen?". Sie errangen einen 2. Preis und den Sonderpreis des Fördervereins des Carl-Zeiss-Gymnasiums Jena.

 

Tino Krosch startete im Fachgebiet Technik der Sparte "Schüler experimentieren" mit seinem Projekt "Visor - Mobile Datenbrille für die Messwertdarstellung". Er wurde mit dem Landessieg für das beste interdisziplinäre Projekt ausgezeichnet und erhielt den Sonderpreis des Landespatenunternehmens.

 

Tom Bärschneider, Loris Linke und Constantin Moecke starteten im Fachgebiet Physik der Sparte "Jugend forscht" mit ihrem Projekt "Herstellung, Optimierung und Untersuchung von lumineszierenden Solarkonzentratoren". Sie errangen einen 3. Preis und den Sonderpreis Energiewende.

 

Wir gratulieren unseren jungen Forscherinnen und Forschern!

 

Die Siegerehrung sowie der virtuelle Ausstellungsrundgang können unter jungforscher-thueringen.de angesehen werden.

 
Heinrich-Böll-Gymnasium bestätigt Auszeichnung als MINT-freundliche Schule Drucken
Informationen - Nachrichten
Im Jahre 2011 wurden wir als eine der ersten Schulen in Thüringen mit dem Siegel „MINT-freundliche Schule“ (mit besonderer Schwerpunktsetzung auf den Gebieten Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) ausgezeichnet. Alle drei Jahre muss das Siegel verteidigt werden. Vor kurzem wurde die Auszeichnung zum vierten Mal bestätigt, was uns insbesondere unter Berücksichtigung der schwieriger werdenden Bedingungen sehr freut.
 

 

 

Weiterlesen...
 
Alpaka-Projekt Drucken
Informationen - Nachrichten

 
2020-02-26 Aufführung Sketche für Grundschüler Drucken
Informationen - Nachrichten

 
PoetrySlam am HBG vom 13.03.2020 Drucken
Informationen - Nachrichten

Es war die auf unbestimmte Zeit letzte schulische Veranstaltung am HBG:

Am Freitag vor der Schulschließung präsentierten Teilnehmer*innen des PoetrySlam am Ende des Workshoptages ab 14:30 Uhr ihre sehr verschiedenartigen, aber durchweg beeindruckenden Ergebnisse.

Danke an Larissa Brehm für die Freigabe der Veröffentlichung ihres Beitrages an dieser Stelle!

Th. Kober

 

 Larissa Brehm

 

Text LarissaModeratoren und Zuhörer

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4