Ausschreibung für die Durchführung einer Volleyball-AG Drucken
Informationen - Aktuell
Heinrich-Böll-Gymnasium
Sonneberger Str. 15
07318 Saalfeld
 
Ausschreibung für die Durchführung einer Volleyball-AG
 
Arbeitsbeschreibung:

Jeweils Leitung einer Volleyball-AG für Schüler der Sekundarstufen I und II.

Sportartspezifisches Training zur Vorbereitung der Schulmannschaft auf regionale und überregionale Wettbewerbe..

 
Arbeitszeit:    
im Zeitraum ab September 2021
- eine Doppelstunde wöchentlich für Schüler ab Klassenstufe 5
- zwei Doppelstunden wöchentlich für Schüler ab Klassenstufe 10
in der Schulzeit (Ferien sind ausgenommen)
 
Personenkreis:
Privatpersonen mit pädagogischen oder sozialpädagogischen Abschlüssen
und Erfahrungen im Training von Volleyballteams.
Interessent darf kein Landesbediensteter sein!
 
Voraussetzung:                      
- aktuelles erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 6 Monate)
- Trainerlizenz
 
Beginn der Ausschreibung:  25.06.2021
Frist der Ausschreibung:      15.07.2021
 
Meldung:
Postadresse: siehe oben
Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Die Auswahl der Interessenten erfolgt durch die Schule!
Alle ausgewählten Interessenten werden zur Realisierungsveranstaltung eingeladen. (Einladung erfolgt gesondert)
 
Antworten erhalten Sie bezüglich des Schulbudgets
von unserer Schule,
dem verantwortlichen Schulamt Westthüringen (0361/573415555) oder
im Internet unter https://www.schulportal-thueringen.de/budget/schulbudget
 
 
Th. Kober

(Schulleiter)