Schulbetrieb ab 15. März 2021 - 7. Aktualisierung
Informationen - Präsenzunterricht
Dienstag, den 16. Februar 2021 um 14:54 Uhr

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

die am 12.03.2021 veröffentlichte Neufassung der Thüringer SARS-CoV-2 Verordnung enthält im § 10a folgende Aussage: "Soweit Schulen ... für die Schüler ab Klassenstufe 7 ... geschlossen zu halten waren und noch nicht ... geöffnet wurden, sind sie weiterhin geschlossen zu halten; die Schüler befinden sich im häuslichen Lernen."  Für die Öffnung gilt die bisherige Regelung fort.

Im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ist die Voraussetzung, dass die 7-Tages-Inzidenz in den vorangegangenen 7 Tagen unter dem Wert 100 lag, weiterhin nicht erfüllt.

Es bleibt somit bis auf Weiteres bei Stufe ROT für die Klassenstufen 7 bis 10.

Es finden in Präsenz statt:

- eingeschränkter Präsenzunterricht für die Klassenstufen 5 und 6 - im Wechselunterricht in Halbgruppen. (d.h. wöchentlicher Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht für die eingerichteten Halbgruppen). Eine separate Gruppe für Schüler*innen aus Notfallbetreuung und PfbU wird weitergeführt. Damit alle Halbgruppen in zwei aufeinander folgenden Wochen die gleiche Stundentafel haben, ist die Abfolge der A- und B-Wochen so geändert, dass A-A-B-B-A-A usw. bis auf Weiteres gilt. (siehe Terminplan)

- seit 01.03.2021 werden die Klassenstufen 11 und 12 vollständig in Präsenz unterrichtet (vorbehaltlich weiterer neuer Vorgaben, Kl. 11 nur bis zum Beginn einer Stufe GELB)

Die neue Allgemeinverfügung des TMBJS vom 12. März (siehe Anlage), die ab 16.3.2021 bis 31.3.2021 gilt, enthält nur einige neue Aspekte (z.B. Sportunterricht ohne Maskenpflicht, sonst Tragen einer qualifizierten MNB in allen Klassenstufen).

 

Die freiwilligen Schnelltests

- finden montags ab 07:30 Uhr und dienstags ab 07:30 Uhr ab Kl. 7  statt (Unterrichtsbeginn 08:00 Uhr)

Bitte beachten: Teilnahme am Schnelltest nur mit Einwilligungserklärung möglich (Vordruck und Elternbrief stehen auf der Schulwebsite). Schüler*innen können einmal pro Woche gestestet werden. Zu jedem Test ist erneut eine Einwilligungserklärung abzugeben. Die Teilnahmequote von weniger als 20% ist enttäuschend.

 

Versorgung mit Mittagessen:

Nach Absprache vom 10.3.21 mit Sodexo findet eine Mittagsversorgung ab 22.03.2021 statt, - wenn bis zum 17.03.2021 mindestens für 25 Essenteilnehmer eine Bestellung erfolgt.

Bestellungen sind im Internet auf der Seite von Sodexo ab sofort möglich. Beachten Sie bitte, wann die Halbgruppe Ihres Kindes im Präsenzunterricht ist. Bis 19.3. wird in Auswertung der Bestellungen entschieden, ob die Mittagsversorgung eingerichtet wird, oder ob wegen zu geringer Teilnehmerzahl die Bestellungen wieder storniert werden. Diese Rückmeldung erfolgt bis 19.3. durch Sodexo und soll auch auf der Schulwebsite gegeben werden.

 

Die maßgeblichen Verordnungen vom 18.2. , 19.02.2021 und 12.03.2021 sind als Anlagen beigefügt.

Eltern beachten bitte die darin enthaltenen Regelungen zur Notbetreuung und zur Befreiungsmöglichkeit vom Präsenzunterricht.

Attachments:
Download this file (Lesefassung_3._SonderVO_18.02.2021.pdf)Lesefassung_3._SonderVO_18.02.2021[gilt bis 15.03.2021]309 Kb
Download this file (2021-02-19 TMBJS_Allgemeinverfuegung_Stufe_Gelb_mit_Begruendung.pdf)2021-02-19 TMBJS_Allgemeinverfügung_Stufe_Gelb[ ]243 Kb
Download this file (2021-03-12 Lesefassung_3._SonderVO_12.03.2021.pdf)2021-03-12 Lesefassung_3._SonderVO[gültig bis 31.03.2021]477 Kb
Download this file (2021-03-12_TMBJS-Allgemeinverfuegung_Kita-Schule.pdf)2021-03-12 TMBJS_Allgemeinverfügung_Kita-Schule[gilt bis 31.03.2021]177 Kb
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. März 2021 um 10:18 Uhr